Home > Verein > Arbeitsweise

Der gemeinnützige Verein Williams Hill – Project For Children – Uganda e.V. übernimmt die monatlichen Betreuungskosten von derzeit circa 10 Euro pro Kind.

Hiervon werden finanziert:

  • täglich drei Mahlzeiten
  • Schulkosten
  • Lehrergehälter
  • Schulmaterialien
  • Handwerkerprojekte
  • Schuluniform
  • Landwirtschaftsprojekte
  • Examensgebühren
  • medizinische Grundversorgung
  • Verwaltungskosten

Alle Vereinsmitglieder von Williams Hill arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Alle Reisen der Mitglieder nach Masaka werden privat bezahlt.

Nur die Kosten der Flyer wurden durch Spenden finanziert. Die Kosten für den Eintrag ins Vereinsregister und die Kosten für Erstellung und Aktualisierung der Webseite wurden und werden privat getragen.